Pavol-Josef-Šafárik-Universität, Kaschau, Slowakei

In Kaschau kann man an der medizinischen Universität Pavol-Josef-Šafárik (PJS) Human- und Zahnmedizin studieren. Die medizinische Fakultät ist die älteste der Uni und hat mehr als 20 Jahre Erfahrung mit dem englischsprachigen Medizinstudiengängen. Gelegen ist die Uni nahe des Universitätskrankenhauses in einem modernen Bau. Top modern ausgestattet legt man bei der Ausbildung auch großen Wert auf praxisorientierten Unterricht. Nach Beendigung des Studium werden die Abschlüsse in der gesamten EU anerkannt. In höheren Semestern ist auch ein Quereinstieg an eine deutsche Uni prinzipiell möglich. Beliebt ist das Studium in Kaschau bei den Studenten nicht nur wegen der geringen Lebenshaltungskosten, sondern auch aufgrund der guten Betreuung und Ausbildung, wie auch der abwechslungsreichen Freizeitgestaltung in der Studentenstadt.

  • Lage: Kaschau, Slowakei
  • Größe der Universität: ca. 6 000 Studente in 5 Fakultäten
  • Studiengänge: Humanmedizin, Zahnmedizin
  • Studiensprache: Englisch
  • Studiengebühren (1. Jahr): Humanmedizin: ca. 10 500 Euro, Zahnmedizin: ca. 11 000 Euro
  • Voraussetzungen: Abitur, universitärer Aufnahmetest, naturwissenschaftlicher Multiple-Choice-Test
  • Studienbeginn: September
  • Unterkunft: gemietete Wohnung

Agenturen für die Pavol-Josef-Šafárik-Universität

Die nachfolgenden (in zufälliger Reihenfolge dargestellten) Agenturen können Medizin-Studienplätze bei der Pavol-Josef-Šafárik-Universität in der Slowakei für deutschsprachige Bewerber organisieren. In den Agentur-Profilen erfahren Sie nähere Details zu den Serviceleistungen der Agenturen und können diese auch direkt kontaktieren.

MCV Vermittlung
MCV.Vermittlung ist eine in Truchtlaching ansässige deutsche Agentur für Studienplatzvermittlungen in den Fächern Medizin, Zahnmedizin ...
Weiterlesen …
MSA Medizin-Studium-Ausland.de
MSA - Medizinstudium im Ausland ist eine Studienplatzagentur mit Sitz im niedersächsischen Hameln und ist ...
Weiterlesen …