Veterinärmedizinische Fakultät Timisoara, Rumänien

Die Veterinärmedizinische Fakultät Timisoara liegt in der westrumänischen Stadt Timișoara. Jährlich können können hier 30 Studenten das Studium der Veterinärmedizin in englischer und 45 Studenten in französischer Sprache studieren. Beginn des Studiums ist jeweils das Wintersemerster. In einem Bewerbungsauswahlverfahren wird ermittelt, ob man zugelassen wird. Relevant dabei sind die Abiturdurchschnittsnote, sowie die Durchschnittsnoten der Schulnoten der letzten 4 Jahre. Eine Aufnahmeprüfung gibt es nicht. Die Dauer des Studiums ist auf 6 Jahre angelegt. Die Veterinärmedizinische Fakultät wurde kürzlich renoviert und wurde modern ausgestattet. Die Kosten für das Studium der Tiermedizin sind hier verhältnismäßig gering. Ebenso verhält es sich mit den Lebenshaltungskosten in Rumänien. Das Leben in Timișoara bietet Studenten ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Viele Ausgehmöglichkeiten, kulturelle Veranstaltungen und Festivals sind bilden ein schönes Rahmenprogramm für das Studium.

  • Lage: Timisoara, Rumänien
  • Studiengänge: Tiermedizin
  • Studiensprache: Englisch oder Französisch
  • Studiengebühren (1. Jahr): Tiermedizin: 3 200 Euro (Angaben ohne Gewähr)
  • Voraussetzungen: Hochschulzugangsberechtigung, Nachweis über Englischkenntnisse
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Unterkunft: gemietete Wohnung

Agenturen für die Veterinärmedizinische Fakultät Timisoara

Die nachfolgenden (in zufälliger Reihenfolge dargestellten) Agenturen können Medizin-Studienplätze bei der Veterinärmedizinischen Fakultät Timisoara, Rumänien für deutschsprachige Bewerber organisieren. In den Agentur-Profilen erfahren Sie nähere Details zu den Serviceleistungen der Agenturen und können diese auch direkt kontaktieren.

MCV Vermittlung
MCV.Vermittlung ist eine in Truchtlaching ansässige deutsche Agentur für Studienplatzvermittlungen in den Fächern Medizin, Zahnmedizin ...
Weiterlesen …